F A Q

Die häufigsten Fragen an uns/frequently asked questions (FAQ):

Wofür steht VSG?
VersehrtenSportGemeinschaft Ahrensburg von 1964 e.V. ist unser vollständiger Name. Wir wurden 1964 gegründet als Sportverein für Kriegsversehrte. Aber schon bald öffnete sich der Verein auch für andere Behinderte und für Familienangehörige. Inklusion ist uns immer noch sehr wichtig. Seit vielen Jahren dürfen wir auch Rehabilitationssport anbieten.

Wer kann bei uns Sport treiben?
Wir heißen heute jeden willkommen, der gesunden Sport machen möchte. Schauen Sie doch mal zu einem Probetraining bei uns vorbei.

Was sind Ihre Ziele?
Ob  körperlich unversehrt oder mit Handicap: Uns allen macht Sport Spaß. Wir wollen was für unsere Gesundheit tun, Geselligkeit und Gemeinschaft erleben. Inklusion ist für uns kein neues Thema. Unsere Gruppen sind schon seit langem Inklusionsgruppen und wir haben ein gutes respektvolles Miteinander.

Bietet die VSG auch REHA-Sport an?
Ja, wir haben Übungsleiter mit einer Spezialausbildung für Rehabilitationssport Orthopädie. Wir bieten REHA-Sport sowohl in der Turnhalle als auch im Wasser an. Es ist auch möglich an einer Tischtennisgruppe teilzunehmen.

Wie komme ich zu einer REHA-Sport-Verordnung?
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Jeder niedergelassener Arzt mit Kassenzulassung , also auch Ihr Hausarzt, darf REHA-Sport verordnen. Die Verordnung reichen Sie dann bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten dann von dieser einen Bescheid. Den Bewilligungsbescheid ihrer Krankenkasse geben Sie bitte bei uns ab.

Weitere Kostenträger sind neben den gesetzlichen Krankenkassen die gesetzlichen Unfallversicherungsträger, Rentenversicherung und die Träger der Kriegsopferversorgung.

Was kostet REHA-Sport?
Guter REHA-Sport ist nicht billig. Aber keine Angst. Ihre Kasse übernimmt für 50 Termine die vollen Kosten.

Bin ich fit genug für diesen Sport?
Unser ehemaliger 1. Vereinsvorsitzender sagte dazu: „Es ist nie zu spät ein wenig Sport zu treiben“. Wir holen Sie auf Ihrem Level ab und Sie machen Übungen, die Ihnen und Ihrer Gesundheit langfristig gut tun .

Noch weitere Fragen?
Sie dürfen uns gerne unter 04102/8913756 anrufen oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Zum Seitenanfang